Unternehmen


Über 20 Jahre Erfahrung in der Scharnier- und Verschlusstechnik

Mit dem Ziel innovative und kundenspezifische Verschlusslösungen anzubieten, wurde das Unternehmen 1997 durch den Inhaber und aktuellen Geschäftsführer Ingo Hopf gegründet.

Die Firma HoKon, welche anfangs als Projektbüro und ohne Angestellte begann, ist heute branchenweit als Spezialist für kundenspezifische Verschlusslösungen und Kleinserienfertigung von Scharnieren bekannt. Aktuell Beschäftigt das Unternehmen knapp 30 Mitarbeiter.

 

Branchen

wichtigsten Brachen auf einen Blick

  • Eisenbahn
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
  • Chemie, Kunststoff
  • Schiffsbau
  • Bau- und Landmaschinen
  • Anlagenbau
  • u.v.m.


 

„Es gibt nichts Gutes, außer:
Man tut es.“

Erich Kästner

Nach dieser Erkenntnis Erich Kästners handeln wir und wollen auch so von unseren Kunden gesehen werden. Wir bauen und liefern Hardware, die für sich gesehen völlig unbedeutend ist, aber im Verbund in einem komplexen Bauteil diesem letztlich seine endgültige Funktion verleihen.

Deshalb ist es uns wichtig, genau an dieser Stelle einzugreifen und dem Anwender mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, mit unserer Erfahrung zu helfen, ohne Umwege die für ihn passende Lösung auszuwählen oder zu entwickeln. Der Kunde kann sich sicher sein:

Wir halten was wir verschließen.

 

Zahlen. Daten. Fakten.

HoKon Unternehmenszentrale

Wir vertreiben und produzieren über 35.000 verschiedene Artikel mit derzeit 28 Mitarbeitern für über 3.500 Kunden.

Unsere Produktionsfläche beträgt 500 m2,  die Lagerfläche rund 1.000 m2.

Neben der ständigen Verfügbarkeit unserer Standardartikel bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre bei uns gefertigten Produkte zwischenzulagern.

Historie     Standorte     Karriere     AGB     Impressum     Datenschutz

Website durchsuchen ...

 

Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. OK
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz.