Selbstsichernde Muttern


SNEP Selbstsichernde Muttern

 

“SNEP” – das bevorzugte Konstruktionselement, wenn Sicherheit und einfache Handhabung gefordert sind!

Prinzipielle mechanische Funktion:
Selbstsicherung wird durch Verformung des Schlitzes in axialer Richtung erreicht. Der Mutternteil oberhalb des Schlitzes verändert die Gewindesteigung. Wenn die Mutter auf die Schraube gedreht wird, greifen die Gewinde an den Flanken des oberen Mutternteils mit erhöhter Reibung und steigern damit  die Klemmwirkung.

 

Weitere Details finden Sie in der PDF Datei:

Download

Website durchsuchen ...

 

Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. OK
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz.